Mandel-Dattel-Schnitte

Naschen ohne schlechtes Gewissen? Wir alle haben schon mal nach einer gesunden Alternative zu Schokoriegeln, Pralinen und Co. gesucht. Darum habe ich ein leckeres Rezept mit gesunden Zutaten kreiert. Datteln und Mandeln sind schon eine Leckerei für sich – aber in Liaison mit einem Schuss orientalischem Granatapfelsirup unbeschreiblich harmonierend.

Das folgende Rezept ergibt 24 kleine Schnittchen.

 

Zutaten:

  • 6 entsteinte Datteln
  • 100 gr gemahlene Mandeln
  • 10 Haselnusskerne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Granatapfelsirup
  • 12 Oblaten
  • Öl

 

Zubereitung:

  1. Datteln, Mandeln, Haselnusskerne, Zitronensaft und Granatapfelsirup in einen Küchenzerkleinerer geben und pürieren bis ein klumpiger Teig entsteht.
  2. Den Teig mit einem Eßlöffel in etwa 6 gleiche Portionen einteilen. Mit etwas Öl die Portionen zu Kugeln formen und auf jeweils eine Oblate geben und etwas flach drücken. Anschließend die restlichen 6 Oblaten zum Abdecken nehmen und mit einem Nudelholz leicht glattrollen. Hierbei aufpassen, dass die Masse nicht rausquillt.
  3. Die fertigen Oblaten vierteln.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s