American Pancakes

Pancakes – klein aber oho. Dieses Rezept für saftige kleine Pancakes ist super einfach und schnell gemacht. Zum Frühstück mit einer fruchtigen Himbeersoße oder mit einer Karamelsoße – einfach ein Genuss.

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 200 ml Milch
  • 200 gr Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 TL Vanillenextrakt
  • Sonnenblumenöl oder Rapsöl zum Anbraten

Zubereitung:

  1. Milch, Eier, Vanillenextrakt und Zucker in einer Schüssel gut verrühren.
  2. Mehl und Backpulver sieben und in die Schüsseln geben.
  3. Mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren.
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
  5. Einen großen Esslöffel Teig in die erhitzte Pfanne geben. In eine Pfanne passen je 2-3 Pancakes gleichzeitig. Pro Pancake ist je ein großer Esslöffel Teig ausreichend.
  6. Sobald sich auf dem Pancake Bläschen bilden, wenden und kurz auch die andere Seite anbraten.
  7. Vorgang wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist.

Zum Servieren einfach (tiefgefrorene) Himbeeren in einem Topf kurz erhitzen, nach Geschmack etwas Zucker hinzufügen und zu den Pancakes reichen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s